JOCHEN DEHNER STEUERBERATER

Historie

Januar 2000

Bestellung zum Steuerberater durch die Steuerberaterkammer Stuttgart und Gründung der Kanzlei JOCHEN DEHNER

2000 – 2004

in Einzelkanzlei am Standort Burladingen tätig

2005 – 2019

Gesellschafter-Geschäftsführer einer überörtlichen Steuerberater PartG mbB

Januar 2020

Ausscheiden aus der PartG mbB – als Einzelkanzlei JOCHEN DEHNER am Standort Albstadt-Tailfingen tätig

Juli 2020

Standorterweiterung durch Übernahme einer Steuerberatungskanzlei

UNSER TEAM

Die Steuerberater der Kanzlei.

Wir sind ein mandantenorientiertes Team mit ausgeprägtem Dienstleistungscharakter. Mit hohem Engagement setzen wir uns für Ihren Erfolg ein.
Wir sehen uns als Partner auf Ihrem Weg.

Unsere Philosophie: Qualität, Erfahrung, Engagement und das Vertrauen unserer Mandanten bilden seit Jahren die entscheidende Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Wie schon Henry Ford sagte:

"Zusammenkommen ist ein Beginn,
zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
zusammen arbeiten ist ein Erfolg."

Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung und sind Ihr kompetenter Ansprechpartner in steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Themen.

Gemeinsam mit meinem qualifizierten Team und Kooperationspartnern stehen wir Ihnen zu allen Unternehmerfragen beratend zur Seite.

UNSER LEISTUNGSANGEBOT

Wir stehen Ihnen bei Prüfungen durch Finanzamt, Sozialversicherungsträger und anderen Institutionen zur Seite und helfen Ihnen so, finanzielle und rechtliche Nachteile zu vermeiden.

Wir beraten unsere Mandanten in allen betriebswirtschaftlichen Bereichen und helfen so maßgeblich mit, die Ertragskraft und die Rentabilität zu steigern.

Bei der Erstellung Ihrer Bilanzen und Ihrer Steuererklärungen können Sie sich auf unser Wissen und unsere langjährige Erfahrung verlassen. Wir kennen alle Gestaltungsspielräume und sind immer auf dem neuesten Stand – zum Nutzen unserer Mandanten.

Beim Umstieg in die Digitalisierung unterstützen wir Sie zusammen mit unserem Systempartner in organisatorischer und technischer Hinsicht.

Wir helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihres Rechts in sämtlichen steuerlichen Bereichen und durch alle Instanzen – bis hin zur Verteidigung in steuerstrafrechtlichen Ermittlungsverfahren.

Unter Berücksichtigung familienspezifischer Besonderheiten planen wir gemeinsam den steueroptimalen Übergang Ihres Unternehmens auf die nächste Generation. Denn dies ist ein wichtiger Meilenstein in der Unternehmensgeschichte.

Von der Erstellung des Finanzierungsplans bis zum Abschluß der Kreditverträge begleiten wir unsere Mandanten in allen Finanzierungsfragen.

Weitreichende Kontakte garantieren uns einen stets aktuellen Überblick über den Kapitalmarkt.

Nur mit einer systematischen und vorausschauenden Strategieplanung lassen sich alle finanziellen und rechtlichen Vorteile für ein Unternehmen sinnvoll nutzen.

Im Zuge der Globalisierung der Märkte mehren sich komplexe Sachverhalte mit grenzüberschreitender Problematik. Wir kennen auch hier die richtigen Ansätze und zeigen optimale Lösungswege auf.

Wir übernehmen für Sie sämtliche Lohn- und Finanzbuchhaltungsarbeiten. Auf Wunsch führen wir die Finanzbuchführung auch auf Ihrem betriebseigenen EDV-System aus.

Als zertifizierter Mediator bin ich neutral, unabhängig, allparteilich, verschwiegen und sorge so für die optimalen Rahmenbedingungen Konflikte zu verarbeiten.

Als Fachberater für Restrukturierung und Unternehmensplanung unterstützen wir Unternehmer bei drohender Insolvenz im Rahmen unserer Restrukturierungs- und insolvenznahen Beratung, die primär die Abwendung der Krisensituation zum Ziel hat. Wir erstellen für das Unternehmen ein speziell zugeschnittenes Sanierungskonzept und überwachen dessen Umsetzung.

Als zertifizierter Testamentsvollstrecker von meinen Mandanten zu Lebzeiten eingesetzt, erstelle ich nach dem Todesfall Nachlassverzeichnisse und verteile bzw. verwalte den Nachlass gemäß dem Willen des Erblassers.

Fundiert und nachvollziehbar bewerten wir Unternehmen und Teile davon. Wir prüfen Gutachten und unterstützen Sie bei Verhandlungen.

In Zusammenarbeit mit erfahrenen Versicherungsexperten helfen wir Ihnen, individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Konzepte zu verwirklichen.

NEWS & INFOS


zu den Steuernews

Die aktuellen technischen Anforderungen an elektronische Kassen
Videosymbol

Für elektronische Kassen gibt es seit 2020 neue Anforderungen. U.a. ist eine Technische Sicherheitseinrichtung Pflicht. Hat Ihre Kasse, die noch nicht, droht Ärger mit dem Finanzamt. Was Sie tun müssen, zeigt dieses Video.


Datenschutzhinweis

Hier finden Sie weitere Erklärvideos mit vielen Tipps:

Für alle Steuerzahler



Für Gründer und Unternehmen



Für Arbeitnehmer



Für Immobilienbesitzer




AUSBILDUNGS- UND STELLENANGEBOT

Talente und Fähigkeiten gemeinsam optimal entfalten. Hier informieren wir Sie über Ihre Einstiegsmöglichkeiten und Chancen im Unternehmen.

Steuerfachangestellte unterstützen u.a. Steuerberater/innen bei der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung von Mandanten. Sie erteilen Auskünfte, stehen in Kontakt mit Finanzämtern oder Sozialversicherungsträgern, planen und überwachen Termine und stellen die Einhaltung von Fristen sicher. Sie stehen im engen Kontakt mit den Mandaten, verarbeiten deren Rechnungen, Belege und Kontoauszüge zu einer ordnungsgemäßen Buchführung, bearbeiten Steuererklärungen und überprüfen Steuerbescheide. Darüber hinaus führen sie Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Mandanten oder das eigene Unternehmen durch und wirken an der Erstellung von Jahresabschlüssen mit. Bei allen Tätigkeiten berücksichtigen sie stets die aktuelle Rechtslage und geltende Fristen. Außerdem erledigen sie allgemeine Büroarbeiten, führen die Korrespondenz und bereiten Unterlagen für Gesprächstermine mit Mandanten vor.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie Besteuerungsgrundlagen ermittelt und Einkommensteuererklärungen erstellt werden
  • wie man bei der Erstellung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen mitwirkt
  • welche gebräuchlichen Formen der Buchführung es gibt und wann sie jeweils angewendet werden
  • wie Lohn- und Gehaltsabrechnungen erstellt sowie Lohn- und Gehaltskonten geführt werden
  • wie Umsatzsteuererklärungen erstellt und Umsatzsteuerbescheide geprüft werden
  • wie unterschiedliche Programme der elektronischen Datenverarbeitung, insbesondere für die Finanzbuchhaltung , gehandhabt werden

welche Regelungen zur Datensicherheit es gibt

  • wie Gewerbesteuerrückstellungen berechnet sowie Gewerbesteuererklärungen erstellt werden
  • wie man Bilanzen sowie Gewinn- und Verlustrechnungen aus der Buchführung entwickelt Darüber hinaus werden
  • während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • auf berufsspezifischen Gebieten (z.B. allgemeine Wirtschaftslehre, Steuerlehre, Rechnungswesen)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: kanzlei@dehner-steuerberater.de

Das duale Studium Steuern und Prüfungswesen ist anspruchsvoll, Sie sollten daher einige Eigenschaften mitbringen, auf die nicht verzichtet werden kann. So brauchen Sie vor allem viel Ehrgeiz und ein gutes Konzentrationsvermögen, damit Sie im Paragraphendschungel so schnell nicht den Überblick verlieren. Die Bilanzen und Jahresabschlüsse, mit denen Sie arbeiten werden, sind komplex, es muss daher jeder Zeit sehr Detailgenau gearbeitet werden. Darüber hinaus sollten Sie über gute Rechenkünste verfügen und in der Lage sein, Tabellenkalkulationen mit Excel zu erstellen.

Sie sollten ein Duales Studium Steuern und Prüfungswesen belegen, wenn …

  • Sie auch bei komplizierten Formularen nicht den Überblick verlieren.
  • Sie sehr detailgenau arbeiten.
  • Sie bereits eine Steuerfachangestellten- bzw. eine kaufmännische Ausbildung absolviert haben.

Sie sollten auf keinen Fall ein Duales Studium Steuern und Prüfungswesen belegen, wenn …

  • Sie nicht gut in Mathematik sind.
  • Es Ihnen schwer fällt, Ordnung zu halten.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: kanzlei@dehner-steuerberater.de

KONTAKT

Moltkestraße 21
72461 Albstadt-Tailfingen
Telefon: 07432 98 23 – 0
Telefax: 07432 98 23 – 40
kanzlei@dehner-steuerberater.de

BÜROZEITEN

Montag-Freitag
8-12 und 13-17 Uhr

Termine nach Vereinbarung.